Mediation

Erfolgreiche Konfliktlösung durch Mediation

Konflikte treffen die persönliche Empfindsamkeit. Persönlich kosten sie Nerven und Energie sowie im Unternehmen Zeit und Geld. Sie beeinträchtigen enorm den Arbeitsablauf und können bis hin zu einem schlechten Betriebsklima führen. Deshalb ist es wichtig, der Ursache auf den Grund zu gehen und die Konfliktparteien bei der Einigung zu unterstützen. Denn obwohl Sie die Lösung ihres Problems eigentlich kennen, finden Sie durch eine Blockade keinen Zugang dazu. Die Mediation liefert hier den Schlüssel zum Erfolg.

Als Mediatorin unterstütze ich die Konfliktparteien dabei, freiwillig und eigenverantwortlich einen Weg zu finden, auf dem alle Beteiligten ihre Interessen einbringen. Dabei gebe ich den Parteien als unvoreingenommene Dritte eine Struktur für ihren Konfliktlösungsprozess und biete ihnen ein sicheres Umfeld für die Gespräche miteinander. So können sie Schritt für Schritt von der Konfrontation zu einer Kooperation finden.

Mein Ziel für die Mediation ist, dass die Konfliktparteien eine einvernehmliche und stimmige Lösung für sich erarbeiten – eine Win-Win-Situation. Da ich die Spielregeln in Unternehmen aus eigener langjähriger Berufserfahrung kenne, finde ich leicht Zugang zu den Themen der Beteiligten. Durch gezielte und strukturierte Fragen begleite ich den Kommunikationsprozess, um somit ein effizientes und nachhaltiges Ergebnis anzustreben.

Wenn Sie eine effektive Konfliktlösung in Ihrem Unternehmen erreichen wollen, nehmen Sie den Kontakt zu mir auf für ein kostenloses Beratungsgespräch.

Mein Angebot

Mein Angebot im Überblick. Coaching: Konfliktcoaching. Mediation: innerhalb von Organisationen und Firmen. Beratung: Konflikte in Entwicklungs...

Weiterlesen

Unternehmenskunden

Mögliche Ursachen für Konflikte im Unternehmen können persönliche Belange sein, wie z.B. mangelnde Kommunikation, Mobbing oder der fehlende Wille...

Weiterlesen

Privatkunden

Im Grunde sind wir selbst die besten Experten für die Herausforderungen, die sich uns stellen. Doch dabei fehlt uns das Gegenüber, der unvoreingenommene...

Weiterlesen